Wir über uns


Amateurfunk ist dann attraktiv, wenn er lebendig bleibt. Zu seiner Belebung möchten wir mit besonderen Projekten zukünftig beitragen.

Wir sind eine technisch orientierte Gruppe, überwiegend Studenten, mit enger Bindung an die RWTH Aachen. Unter Anleitung von wissenschaftlich gebildeten OM erfüllen wir mit unseren Projekten die Forderungen an Entwicklung und Fertigung (mindestens, hi) wie ein Gewerbebetrieb - Wir sind aber rechtlich keiner, denn wir verzichten auf ein entscheidendes Kriterium ==> den Gewinn !!
Unsere Arbeitsgruppe möchte im Rahmen der Gemeinnützigkeit für andere Funkamateure tätig sein. Ganz uneigennützig handeln wir dabei trotzdem nicht, denn wir sammeln wichtige Erfahrungen für unser späteres Berufsleben.

Konkret gehen wir mit offenen Augen durch die technische Welt des Amateurfunks, stets auf der Suche nach neuen Techniken und interessanten Projekten. Dabei sind sowohl eigene Entwicklungen, als auch aufgegriffene Ideen anderer OM, die wir ggf. unseren Vorstellungen anpassen.

Auf diesen Seiten stellen wir eine Auswahl aktueller Projekte vor, die dazu geeignet sind, die Begeisterung für neue Betriebsarten zu wecken und unsere Bänder zu beleben.

Wir wünschen viel Freude beim Durchstöbern unserer Seiten!